Nicole Della Torre
Medizinische Masseurin mit Eidg. FA
Zert. Pilatesinstruktorin


Meine Ausbildungen:

2016-2017: Med. Masseurin Eidg. FA
2005 -2009: Dipl. Pflegefachfrau HF Schwerpunkt Psychiatrie

Mein beruflicher Lebenslauf:

2022: Unterrichtsstart mit zeitgenössischem Pilates und Selbstmassagekurse mit Therapiebällen

2019: Praxiseröffnung Medizinische Massage Obwalden
2018: Med. Masseurin in einer Gemeinschaftspraxis

2009-2019: Dipl. Pflegefachfrau HF in verschiedenen Institutionen
(Psychiatrische Kliniken, Spitex, Pflegeheim, Spital)

Meine Weiterbildungen:

2023-2024: intensive Auseinandersetzung mit chronischen Erkrankungen

2022-2023: zert. Pilatesinstruktorin, zeitgenössisches Pilates

2020-2023: Viszeraltherapie (Viszeral= Organe)

2018-2023: diverse Weiterbildungen und Supervisionen im Bereich der manuellen Therapie

2022: Zertifiziert in der Roll Model ® Methode von TuneUpFitness (Selbstmassage mit Therapiebällen)

2021: Rolling along the anatomy trains (Selbstbehandlung mit Bällen entlang der faszialen Verbindungen)

2017 : «Restore Your Core, Teacher Training» Lauren Ohayon, London
2014-2016: Phytotherapie Ausbildung SIP (Heilpflanzen-Anwendungen), Winterthur 

2012 -2014: Aromatherapeutin SfA, Bern

 Persönlich:

Immer ein nachhaltigeres Leben zu führen, intesseriert mich sehr: Seien es Themen wie Ernährung, Wohnen, Reisen, Konsum und aber auch die Aufarbeitung von persönlich schwierigen Themen.

Seit der Geburt habe ich eine Hüftfehlstellung. Das Thema Gesundheit und Krankheit begleitet mich dadurch schon lange in unterschiedlichen Intensitäten. Mit meiner Ausbildung zur Pflegefachfrau durfte ich schon viel über den Körper und auch die Psyche lernen. Ein Unfall vor über 10 Jahre brachte meine bereits angeschlagene Hüfte aus dem Gleichgewicht und die Beschwerden nahmen zu. Ich fühlte mich oft nicht ernst genommen, als ich nach Hilfe suchte. Daraus entstand den Drang, mir über die Jahre selber immer mehr Wissen anzueignen. Auf diesem Weg entschloss ich mich zur Ausbildung als Medizinischen Masseurin Eidg FA. Seit dem Ausbildungsabschluss beschäftige ich mich weiter intensiv mit verschiedensten körperlichen wie auch psychischen Themen in regelmässigen Weiterbildungen, Supervisionen und im Selbststudium. Ein Faszination welche mich Privat schon viele Jahre begleitet, darf ich jetzt neu auch noch in meinen Berufsalltag einfliessen lassen. Es ist das Bewegungskonzept zeitgenössisches Pilates. Ich finde es schön, wenn andere Menschen, von meinem Weg profitieren können.